Besuchen Sie uns auf der Energiesparmesse in Wels!

vom 28. Februar – 2. März 2014

26. & 27. Februar – Fachbesuchertage

täglich von 9:00 – 18:00 Uhr


Halle 19a – Stand 480


Auf Ihr Kommen freut sich das marasolar Team!

mehr Infos zur Messe bekommen Sie hier: Energiesparmesse

IHR WEG ZUR PV-ANLAGE:

1. Holen Sie sich Ihre Zählpunktnummer bei Ihrem Netzbetreiber (Antrag Land
    OÖ).

2. Planen Sie Ihre Anlage in Ruhe mit einem professionellen Fachbetrieb.

3. Wenn Ihre Planungen abgeschlossen sind: Vereinbaren Sie einen fixen

Installations- und Fertigstellungstermin (inkl. Rechnung, Prüfprotokoll und Endabrechnungsunterlagen) mit Ihrem Fachbetrieb.

4. Offizieller Schritt 1:

Die einmalige Registrierung mit Ihrem baureifen Projekt und der Zählpunktnummer. Der mit dem Fachbetrieb vereinbarte Fertigstellungstermin darf  nun nicht länger als 12 Wochen in der Zukunft liegen – planen Sie einen Puffer ein! Das Förderbudget ist nun für Sie reserviert.

5. Offizieller Schritt 2, spätestens 12 Wochen nach Schritt 1:

Der konkrete Förderantrag (inkl. Rechnung, Prüfprotokoll und Endabrechnungsunterlagen) wird nun gestellt, die Anlage muss zu diesem Zeitpunkt fertig installiert und abgerechnet (Prüfprotokoll!) sein. Ein Netzanschluss muss zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegen.

Details zum Förderablauf (Förderkriterien, Förderberechnung etc.) finden Sie auf http://www.pv2013.at/.

Bei Fragen bezüglich Förderung, Antragsstellung und Projektplanung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!